Workshop: Essend die Welt verändern – ausgebucht!

lpworkshop

Wir alle essen mehrmals täglich und verwenden dafür nicht nur viel Zeit sondern vor allem auch Geld. Damit haben wir auch eine gewisse Macht und können viel verändern. Denn nachhaltig konsumieren ist möglich, macht Spass und schmeckt vor allem gut – wir zeigen wie es geht.

Die komplexen Zusammenhänge zwischen unserer Ernährung und der globalen Wirtschaft werden einfach und verständlich erklärt. Dazu erhalten Sie praktische Tipps für eine Veränderung hin zu mehr Nachhaltigkeit. Dies alles nicht etwa auf leeren Magen. Während des Kurses werden Snacks serviert und zum Schluss ein nachhaltiges Abendessen vorgekocht. Auch ein Dessert darf natürlich nicht fehlen.

Zudem erhalten Sie spannende Unterrichtsmaterialien, um das Thema mit Ihren SchülerInnen zu bearbeiten.

Die Kurse sind ein gemeinsames Projekt von konsumGLOBAL Bern und Journey to real life.

Wer: Die Kurse richten sich in erster Linie an Lehrerpersonen, aber auch an weitere interessierte Personen.

Wann: Mo. 24 Okt. 16, 18.00 bis ca. 21.00 Uhr
Wo: Breitsch-Träff, Breitenrainplatz 27, Bern
Kosten: CHF 97.-/Person, CHF 59.-/StudentIn

 

Der Kurs stiess auf grosses Interesse und ist bereits ausgebucht. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Email an info[at]konsumglobal.ch, damit wir Sie über allfällige weitere Workshops informieren können.