Hintergrund.jpg
konsum_GLOBAL_Logo.png

Der interaktive Stadtrundgang  für Schüler*innen zu den Themen Konsum,  Ressourcen und Klima in
Basel, Bern und Zürich

konsumGLOBAL_BS_2021_084.jpg
 

NEWS

konsumGLOBAL für alle

Stadtführungen für Erwachsene

konsumGLOBAL ist ebenfalls eine spannende und lehrreiche Impulsveranstaltung für Erwachsene. Buchen Sie eine konsumGLOBAL Führung beispielsweise im Rahmen Ihres Teamanlasses, als Teil einer Weiterbildung im Bereich Nachhaltigkeit oder einfach so, mit interessierten Bekannten und Freunden. Gerne beraten wir Sie bei Fragen.

Öffentliche Stadtführung

konsumGLOBAL im Rahmen des Klimatages

Am Freitag 30. September 2022 in Basel und einen Tag darauf am Samstag, 1. Oktober 2022 in Zürich veranstalten wir angesichts des Klimatages kostenlose öffentliche Führungen. Normalerweise entscheiden Sie, zu welchem Thema die Führung stattfindet. An diesen Tagen, packen wir aber alle drei spannenden Themen zusammen und geben Ihnen so die optimale «Best of» Führung. Sind Sie Lehrperson und überlegen sich eine Führung zu buchen? Oder sind sie einfach generell am Thema Nachhaltigkeit interessiert? Dann kommen Sie mit auf unseren 1.5 stündigen Rundgang!

Treffpunkt:

Basel: Freitag, 30. September um 16:00 Uhr vor dem Kollegiengebäude der Uni Basel, Seite Petersgraben

Zürich: Samstag, 1. Oktober um 14:00 Uhr vor der Pestalozzi Bibliothek Altstadt, Zähringerstrasse 17 in Zürich

DIE THEMEN

Tierisch aufgeheizt!
Wie sich unser Essverhalten auf
das Klima auswirkt.

Die Stadtführung zu Lebensmitteln und  nachhaltiger Ernährung.

Weg damit?
Zeig mir deinen Abfall
und ich zeige dir wer du bist.

Die Stadtführung  zu Kreislaufwirtschaft, Foodwaste und Wegwerfgesellschaft.

Weniger ist mehr.
Minimal einkaufen, maximal
glücklich.

Die Stadtführung zu Suffizienz, Konsumgütern und Glück.

 
Hintergrund2.jpg

SO FUNKTIONIERT'S

Was haben 720 Hühner mit einem halben Pferd gemeinsam? Wenn wir den Schweizer Foodwaste in einer Lastwagenkolonne abbilden, wie weit reicht diese dann? Und wie kann ich als Einzelperson überhaupt die Welt verändern?

 

konsumGLOBAL ist eine Impulsveranstaltung zu den Themen Konsum, Globalisierung und Nachhaltigkeit und richtet sich primär an Schulklassen der Sek I und II. An konkreten Beispielen beleuchten wir die sozialen und ökologischen Auswirkungen unseres lokalen Konsums auf die gesamte Welt. Der Rundgang durch die Innenstadt von Basel, Bern oder Zürich  führt die Teilnehmenden direkt an den «Ort des Geschehens», wo wir täglich konsumieren. An gezielt ausgewählten Standorten wird das eigene Konsumverhalten hinterfragt, es werden Diskussionen angeregt und anhand von positiven Beispielen konkrete Handlungsoptionen aufgezeigt.

 

IMPRESSIONEN

 
020_IMG_4990.jpg

Die Erfolgsgeschichte

seit 2008

 
 

DANKE!

konsumGLOBAL wird durch die wertvolle Unterstützung von unseren

Partnern und Förderern angeboten. Herzlichen Dank für dieses Engagement.

BS_Logo_WSU_AUE_A3.png
cn_logo_positiv_rgb.png
aue_bl.png
RC_Logo_aubergine_CMYK.png
EGS_Schriftzug_schwarz.png
IWB_LOGO_RGB.jpg
corymbo_logo_d_2f.jpg
ARE d CMYK pos hoch.jpg
Ässbar_Logo.png
Gamil Stiftung
BGB_Logo_Screen_M.png
Stiftung AMPHORA
Ernst & Theodor Bodmer Stiftung
Styner-Stiftung
Grütli Stiftung Zürich

Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zürich

und weitere Stiftungen